Software - Manohr Schweißtechnik GmbH

Direkt zum Seiteninhalt
LORCH COBOT-WELDING
LORCH COBOTRONIC SOFTWARE
Das Gehirn des Cobot Welding Packages

Was das Lorch Cobot Welding Package gravierend anders macht, ist seine Software. Von unseren Schweißexperten für Ihre Schweißanwender, perfekt abgestimmt auf die Schweißtechnologie von Lorch. Durch spezielle Zusatzfunktionen in der Bedienung wird der universelle Cobot zum Top-Werkzeug für Schweißfachleute. Neue Programme werden dadurch auf einfachste Art und Weise erstellt.

Man hat dabei die Wahl zwischen klassischem Roboter-Job-Betrieb, modernem Individual Mode mit vollem Parameterzugriff auf die Stromquelle oder dem innovativen Assistant Mode, der dem Anwender ausgehend von der Schweißaufgabe einen passenden Vorschlag für die optimale Anlageneinstellung inklusive Roboter-Verfahrgeschwindigkeit liefert.

Ein Bedienpanel: Zugriff auf alle Komponenten

Häufig sieht man in der Praxis am klassischen Roboterplatz zwei Hand-Bedienfelder bei der Programmierung liegen. Eines für den Roboterprogrammierer, eines für den Schweißer. Vorteilhaft, wenn der eine nicht wirklich Ahnung von der Arbeit des anderen hat. Beim Cobot hat der Schweißer alle Fähigkeiten in einer Hand. Dank dem Lorch Cobot-Interface hat er mit nur einem Bedienfeld vollen Zugriff auf alle relevanten Funktionalitäten der Schweißanlage.
Muster-Schweißprogramme sind serienmäßig vorinstalliert für leichteres Erlernen und Programmieren.

Cobot- und Schweißparameter: Alles an einem Ort

Während beim klassischen Job-Betrieb noch viele Parameter in der Schweißanlage stecken, ermöglicht der Individual Mode alle schweißrelevanten Parameter in der Robotersteuerung anzuwählen, einzustellen und abzuspeichern. Riesenvorteil: So wird das Back-Up zum Kinderspiel und das Aufrufen bestehender Programme erleichtert die Arbeit.


Noch einfacher zur optimalen Schweißnaht

Abgestimmt auf Stromquelle, Schweißprozess und Brenner haben Sie stets und schnell die besten Einstellungen zur Hand. Sie sagen der Cobot-Steuerung nur, was Sie schweißen wollen (z.B. Kehlnaht, 6 auf 4 mm Stahl) und bekommen einen Parameter-Vorschlag, der sowohl den optimalen Schweißprozess, die Detail-Parametrisierung als auch die passende Verfahrgeschwindigkeit des Roboters beinhaltet. So kommt praktisch jeder schnell zur optimalen Naht.
Zurück zum Seiteninhalt